Veranstaltungen

Bericht AQHA All Novice Clinic & Show 2015

The Clinic

Nachdem die Woodquarter Westernriders bereits 2012 und 2014 sehr erfolgreich AQHA Clinics und Shows für Novice Amateure veranstaltet haben, war es uns eine große Freude auch heuer wieder ein solches Wochenende vom 18.4. bis 19.4.2015 anzubieten.

Besonders stolz machte es uns, dass wir auch heuer wieder die erfahrene und sehr professionelle Richterin Sylvia Katschker als Vortragende für die Clinic und als Richterin für die am folgenden Tag angesetzte Show mit einem gemeinsamen Reitertreffen gewinnen zu können.

Das Interesse der ReiterInnen war wieder sehr groß, sodass das Stüberl des WRC Lobau aus allen Nähten platzte. Da die Woodies immer bestrebt sind neben dem Bewahren von Altbewährten auch neue Pfade zu bestreiten, nahm auf unseren Wunsch ein großer Teil der Clinic der recht neue Bewerb Ranch Riding ein. Einige von uns haben diesen Bewerb schon bei Turnieren gesehen, die genauen Regeln und Voraussetzungen waren uns aber nicht bekannt. Sylvia Katschker brachte uns diesen neuen Bewerb mit sehr viel Begeisterung näher, sodass sie viele von uns entschieden die erlernte Theorie und Praxis am nächsten Tag im Bewerb zu erproben.

Dem theoretischen Teil, unterlegt mit interessanten Videos, folgte die Praxis.

Am Pferd bekamen wir noch viele gute Anregungen wie die einzelnen Manöver des Bewerbes angelegt werden sollten um eine gute Bewertung zu erzielen. Der neue Bewerb machte den TeilnehmerInnen sichtlich Spass und wir durften schon beim Training sehr gute Ritte beobachten.

Nach der Mittagspause folgte wieder ein kurzer theoretischer Input zum Thema Horsemanship, wobei auch viele Fragen zu den Bereichen Halter und Trail gestellt wurden. Da es den TeilnehmerInnen sehr wichtig war die wertvollen Hinweise von Frau Katschker, vor allem auch aus Sicht der Richterin, gingen wir sehr schnell wieder zum Praxisteil über. Zuerst wurde Halter und Showmanship at Halter praktiziert. Danach erfolgte ein sehr intensives Horsemanshiptraining mit sehr interessanten Informationen über das Bewertungssystem.

Abgerundet wurde der sehr lehrreiche Tag mit einer Reiningeinheit.

The Show

Am Sonntag freuten sich die TeilnehmerInnen der Clinic darauf die neuen Erkenntnisse in der Show zu erproben. Wir durften aber auch viele StarterInnen begrüßen welche die Clinic nicht besucht haben.

Den Anfang machten die Bewerbe Halter und Showmanship at Halter. Danach erfolgten die Trailbewerbe, die traditionell bei den Woodies sehr beliebt sind.

Den Trail für Rookies entschieden Nina Priemayer und Jac Flash Orima für sich. Ebenso wie im Vorjahr zeigte in der Klasse AQHA Novice Amateur das routinierte Trailpaar Tanja Braune und Peppys Silent Cowboy wieder einen wunderschönen Ritt der mit dem Sieg belohnt wurde.

Im Trail für Amateure holten sich Vanessa Bauer und Send My Chex mit einem Ritt auf hohen Niveau die blaue Schleife. Den Abschluss des Trailblockes entschied Patricia Manuela Brauner mit Royal Cassandra Jac beim Trail Novice Youth für sich.

Danach stand der spannende neue Bewerb Ranch Riding am Programm.
13 StarterInnen stellten sich der Herausforderung. Als Siegerin gingen Barbara Reiter und Laredo Reloaded aus der Show hervor. Platz 2 ging an Edith Hochmaier und den dritten Platz belegte Norbert Nestelberger. Damit war das Siegerpodest in oberösterreichischer Hand.

Im Anschluss erfolgten die Bewerbe Horsemanship, Pleasure und Hunt Seat Equitation.

Auch hier sahen wir sehr schöne Ritte und es wurde uns die Vielseitigkeit unserer Pferde aber auch der StarterInnen vor Augen geführt.

Besonders die Klasse Horsemanship Rookie stach mit 15 StarterInnen hervor. Es war somit die am besten besuchte Klasse des Reitertreffens. Die Turnierneulinge Christine Sachsenmaier und MS Dauntless Whiz stellten in eindrucksvoller Weise ihr, bei Barbara Hengge, erlerntes Können unter Beweis und entschieden die Bewerbe Rookie Horsemanship, Pleasure und schließlich auch die Reining für sich. Da sie auch im Rookie Trail den guten fünften Platz belegten, dürfen wir wohl von einem neuen Stern am Turnierhimmel sprechen. Wir freuen uns besonders, dass unsere Trainerin einen wichtigen Anteil an diesem Erfolg hat.

Ein weiteres Allroundtalent zeigt in den letzten Jahren stetig ihre Leistungssteigerungen, zu unserer großen Freude eine Woodie: Katharina Stenzel und ihr Smart Falcon Rima.
Sie gewannen die Amateur Reining und zeigten dem Publikum, von welchem sie lautstark angefeuert wurden, mit ihrem Ritt ihre Klasse. Durch den 6. Platz im Trail, 3. Platz in der Horsemanship und 4. Platz in der Pleasure sicherten sie sich den Titel All Around Amateur. Damit führen sie nun auch die Cupwertung Amateure der Woodies an.

Die Titel All Around dieses Turniers gingen an folgende ReiterInnen:

AQHA Novice Amateur: Tanja Braune und Peppys Silent Cowboy

AQHA Novice Youth: Patricia Manuela Brauner und Royal Cassandra Jac

ZNS Rookie: Christine Sachsenmaier und MS Dauntless Whiz

ZNS Amateur: Katharina Stenzel und Smart Falcon Rima

Wir gratulieren allen ReiterInnen ganz herzlich zu ihren tollen Leistungen und möchten uns für ihr Kommen bedanken. Wir freuen uns immer, wenn es uns gelingt, ein Turnier zu veranstalten, dass allen Beteiligten Freude bereitet. Das Lachen der StarterInnen über das ganze Wochenende hat uns gezeigt, dass wir unserem Ziel sehr nahe gekommen sind.

Besonderen Dank gilt wieder allen HelferInnen und unserer Vortragenden und Richterin Sylvia Katschker für ihre Bereitschaft uns an ihrem breiten Wissen und Erfahrungsschatz teilhaben zu lassen.

RT und AQHA AllNovice Show 2015 mit Pattern

Gleich zum Start in die Turniersaison wartet unser erstes Reitertreffen mit AQHA All Novice Show auf euch!

Hier die Ausschreibung.

Hier sind die Ergebnisse.

Pattern:

Weiterlesen...

Morey Fisk Kurs 2015

Ausschreibung zum Morey Fisk Kurs.

Dieser Kurs wird durch den NOEPS gefördert!

Trailkurse Matteo Sala/ George Maschalani

Auch 2015 finden noch vor Turniersaisonbeginn tolle Kurse bei uns statt. Zwei Trailclinics stehen schon fest:

Ausschreibung Trailkurs Matteo Sala
Ausschreibung Trailkurs George Maschalani